Um das Blut während der Monatsblutung aufzufangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel Tampons, Binden, Menstruationsschwämmchen und Menstruationstassen.

Binde

Eine Binde ist eine kleine Einlage, die Sie in Ihrem Slip tragen. Sie hat an der Unterseite einen Klebestreifen, damit sie nicht verrutscht. Sie können Binden in verschiedenen Größen, Formen und Stärken kaufen.

Wechseln Sie die Binde regelmäßig nach einigen Stunden oder wenn sie vollgesogen ist.

Eine Binde
Binde in der Unterwäsche.
Benutzte Binde, die in den Abfall geworfen wird.

Tampon

Ein Tampon ist ein kleiner Stab aus Baumwolle mit einem Faden daran. Der Tampon wird in die Scheide eingeführt, der Faden hängt aus der Scheide. Sie können Tampons in verschiedenen Größen kaufen.

Wechseln Sie den Tampon regelmäßig nach einigen Stunden oder wenn er vollgesogen ist. Um den Tampon zu entfernen, ziehen Sie ihn vorsichtig an dem Faden heraus.

Sie können wählen, ob Sie Tampons oder Binden verwenden möchten. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Jungfernhäutchen reißen könnte, verwenden Sie Binden.

Ein Tampon
Eine Frau spreizt ihre Schamlippen, um einen Tampon in die Scheide einzuführen.
Eine Frau, die einen Tampon einführt.
Tampon in der Scheide.
Frau, die den Tampon entfernt, indem sie an der Schnur zieht.
Benutzter Tampon, der in den Abfall geworfen wird.

Menstruationstasse

Die Menstruationstasse sieht ein bisschen aus wie ein Kelch. Sie besteht aus medizinischem Silikon oder Latex. Eine Menstruationstasse wird in die Scheide eingeführt. Sie saugt das Blut nicht auf, sondern sammelt es. Entnehmen Sie die Menstruationstasse, leeren sie aus, spülen sie aus und setzen sie wieder ein.

Menstruationsschwamm

Der Menstruationsschwamm ist ein Naturprodukt. Er wird wie ein Tampon angewandt, also in die Scheide eingeführt. Wenn sich der Menstruationsschwamm mit Blut vollgesogen hat, können Sie ihn auswaschen und erneut verwenden.

Bei Schmerzen

Bei manchen Frauen ist die Monatsblutung schmerzhaft. Sie können die Schmerzen im Bauch oder Rücken lindern, indem Sie sich entspannen. Sie können zum Beispiel

  • ein heißes Bad nehmen oder heiß duschen,
  • sich ein Wärmekissen oder eine Wärmflasche auf den Bauch oder an den Rücken legen,
  • entspannenden Tee trinken (zum Beispiel Kamillentee),
  • Sport oder Entspannungsübungen machen,
  • in einer Apotheke nach einem geeigneten Medikament fragen.

Geschlechtsverkehr

Manche Frauen möchten während ihrer Monatsblutung Geschlechtsverkehr haben, andere nicht. Wenn Sie das möchten, können Sie während Ihrer Monatsblutung Geschlechtsverkehr haben. Das führt nicht zu Problemen bei der Hygiene.

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe