Benutzen eines Kondoms

Sie können das Risiko für fast jede STI senken:

  • Benutzen Sie ein Kondom, wenn Sie Vaginalverkehr oder Analsex haben.
  • Benutzen Sie ein Kondom, wenn Sie sich Sexspielzeug mit anderen teilen (zum Beispiel einen Dildo oder einen Vibrator).
  • Vermeiden Sie beim Oralsex, Blut oder Sperma in den Mund zu bekommen. Dann ist das Risiko für eine HIV-Infektion sehr niedrig. Wenn Sie beim Oralsex ein Kondom verwenden, kann dies das Risiko senken, andere STIs zu bekommen.

Benutzen Sie ein Kondom, um sich selbst und Ihre Partnerin/Ihren Partner vor STIs und HIV zu schützen. Wenn Sie und Îhre Partnerin/Ihr Partner kein Kondom verwenden möchten, sprechen Sie mit einer im Gesundheitswesen tätigen Person darüber, sich auf STIs oder HIV testen zu lassen.

Kondom

Andere Schutzmethoden

Lassen Sie sich gegen Hepatitis B und HPV impfen.
Verwenden Sie nur eigenes Injektionsmaterial oder neues Material.
Wenn Sie schwanger sind und eine STI haben, fragen Sie eine Ärztin/einen Arzt um Rat.

Mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner und einer im Gesundheitswesen tätigen Person sprechen.

Wenn Sie eine STI haben, können Sie jemand anderen anstecken. Versuchen Sie, mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner darüber zu sprechen, und ermutigen Sie sie/ihn, zu einer Ärztin/einem Arzt zu gehen.

Sprechen Sie mit einer im Gesundheitswesen tätigen Person und bitten Sie sie um Rat.

Ein Paar, das sich unterhält.

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe