Veränderungen im Leben

Eltern zu sein verändert Ihr Leben sehr stark.

Möglicherweise:

  • fühlen Sie eine große Verantwortung für das Baby, das in Bezug auf Nahrung, Pflege und Liebe von Ihnen abhängig ist.
  • fühlen Sie sich unsicher und haben Angst in Bezug auf die Gefühle und Bedürfnisse des Babys. Sie werden diese erst nach und nach einschätzen können.
  • leiden Sie unter Schlafmangel, weil Sie jede Nacht aufstehen müssen.
  • haben Sie Schwierigkeiten beim Stillen (Frauen).
  • machen Sie sich Sorgen um die Zukunft.
  • müssen Sie alte Angewohnheiten oder Hobbys aufgeben.
  • müssen Sie Ihre Aktivitäten sehr sorgfältig planen.

Sozialleben

Ihre sozialen Kontakte können sich verändern. Zum Beispiel werden Sie möglicherweise:

  • viel Zeit mit Ihrem Baby verbringen wollen.
  • neue Menschen kennenlernen, die auch Kinder haben.
  • umziehen und neue Nachbarn bekommen.
  • weiter im Voraus planen: Einige Kontakte werden vielleicht weniger intensiv sein.

Sowohl Mutter als auch Vater des Babys erleben Veränderungen.

Veränderungen sind normal. Es dauert einige Zeit, sich an die neue Situation zu gewöhnen.

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe