Natürliche Geburt

Im Fall einer natürlichen Geburt sind die Anzeichen für eine bevorstehende Geburt:

  • Sie verlieren ein wenig Blut.
  • Sie verlieren einen Schleimpfropf.
  • Ihre Fruchtblase platzt (das Fruchtwasser verlässt den Körper).
  • Sie haben über einen Zeitraum von einer Stunde regelmäßige Wehen, mit fünf bis zehn Minuten zwischen den Wehen.
  • Sie spüren, dass sich Ihr Baby weniger bewegt.

Wenden Sie sich an Ihre Ärztin/Ihren Arzt, Ihre Gynäkologin/Ihren Gynäkologen oder Ihre Hebamme oder gehen Sie ins Krankenhaus, wenn Sie eines oder mehrere dieser Anzeichen haben.

Anzeichen für eine bevorstehende Entbindung: Verlust von etwas Blut.
Anzeichen für eine bevorstehende Entbindung: Verlust eines Schleimpfropfes.
Anzeichen für eine bevorstehende Entbindung: Die Fruchtblase platzt.
Anzeichen für eine bevorstehende Entbindung: Regelmäßige Wehen über einen Zeitraum von einer Stunde, mit fünf bis zehn Minuten zwischen den Wehen.

Chirurgische Geburt: Kaiserschnitt

Im Falle einer geplanten chirurgischen Geburt (Kaiserschnitt): Die Ärztin/der Arzt legt den Tag fest, an dem Sie entbinden.

Ein Arzt, der einen Kaiserschnitt durchführt.

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe