Geburt

Bei einer Geburt kommt das Baby durch die Scheide der Mutter auf die Welt. Die meisten Babys werden so geboren.

Natürliche Geburt: Die Frau gebärt ihr Baby.

Kaiserschnitt (chirurgische Geburt)

Die chirurgische Geburt wird auch als Kaiserschnitt bezeichnet. Dazu bekommt die Frau eine Betäubung, damit sie keine Schmerzen spürt. Die Ärztin/der Arzt macht einen Schnitt direkt über dem Schamhaar am Bauch der Frau. Durch diesen Schnitt wird das Baby herausgeholt.  

Chirurgische Entbindung: Ein Arzt, der einen Kaiserschnitt durchführt.

Gründe für einen Kaiserschnitt

Dies sind einige der häufigsten Gründe für einen Kaiserschnitt:

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe