Früherkennungsuntersuchungen für Babys und Kinder

Bei der Geburt eines Babys erhält die Mutter von der Hebamme oder der Kinderärztin/dem Kinderarzt ein gelbes Heft. In diesem Heft steht, wann die Eltern ihr Kind ärztlich untersuchen lassen sollten. Die Ärztin/der Arzt untersucht das Kind bei jedem dieser Termine sorgfältig. Damit sollen Krankheiten rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Die Ärztin/der Arzt sagt den Eltern auch, wie ihr Kind gesund bleiben kann. Die Früherkennungs-Untersuchungen werden von der Krankenkasse bezahlt. Ein Kind hat bis zum 6. Lebensjahr 10 Untersuchungen. Wenn das Kind aber zwischendurch krank wird, müssen die Eltern sofort zu einer Kinderärztin/einem Kinderarzt gehen.

Early detection examinations for babies and children

When a baby is born, the mother receives a yellow booklet from the midwife or the paediatrician. This booklet describes when parents should have their child examined by a doctor. The doctor carefully examines the child at each of these appointments. This is to recognize and treat diseases early. The doctor also tells the parents how their child can stay healthy. The early detection examinations are paid for by the health insurance company. A child will have 10 examinations before he or she turns 6. If the child gets sick in the meantime, the parents must go to a paediatrician immediately.