Weibliche Genitalverstümmelung

In manchen Kulturen werden Frauen an der Klitoris und den Schamlippen beschnitten, indem die Klitoris, manchmal auch mit Teilen der inneren Schamlippen, entfernt wird. Bei anderen Frauen wird so beschnitten, dass nur ein kleiner Ausgang für Ausscheidungen bleibt. Danach haben viele Frauen weniger Lust, und Schmerzen beim Sex. Die weibliche Genitalverstümmelung ist in Europa gesetzlich verboten.

Female genital mutilation

In some cultures a woman's clitoris and labia are cut in order to remove the clitoris, sometimes also with parts of the internal labia. Other women are cut in such a way that only a small exit remains for excretion. Following the cutting, many women have less sexual desire and have pain during sexual intercourse. Female genital mutilation is forbidden by law in Europe.

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe