Schleimhaut

Eine sehr dünne Hautschicht (Membran), auf der sich eine zähe Flüssigkeit befindet (Schleim). Sie bedeckt, unter anderem, die Innenseite des Mundes, die Eichel, Scheide, den Anus und die Gebärmutter. Einige Viren und Bakterien können über die Schleimhaut leicht in den Körper eindringen und eine STI verursachen.

Mucous membrane

A very thin layer of skin (membrane) on which there is a thick fluid (mucus). It covers, among others, the inside of the mouth, glans, vagina, anus and uterus. Some viruses and bacteria can easily enter the body through the mucous membrane and can cause an STI.

Sie suchen Hilfe? Hier finden Sie eine Beraterin oder einen Berater.

Hilfe